Spielberichte

8. Juli 2018

Zweite Mannschaft der Comets siegt erneut

2018 C2 vs Ingolstadt Dukes 2
Die zweite Mannschaft der Allgäu Comets hat am Samstag mit einem Sieg über die Ingolstadt Dukes II die Tabellenführung in der Aufbauliga verteidigt und ist weiter verlustpunktfrei. Der 36-14 Sieg musste allerdings hart erkämpft werden, die Gäste konnten das Spiel bis zur Pause noch recht offen gestalten.
Die Spieler um Headcoach Stan Bedwell taten sich gegen die Dukes II anfangs schwerer als die Papierform eigentlich ausgesagt hätte. Erst im dritten Spielabschnitt gelang es den Hausherren dann einen komfortablen Vorsprung herzustellen und die Ingolstädter auf Distanz zu halten.
Die Comets setzen wie schon in den ersten Spielen auf eine reine Pass-Offense, lediglich wenn sich einmal keine Option auftat lief der Quarterback selber. Ingolstadt war im ersten Abschnitt aber in der Lage noch erfolgreich gegen das Offense-Spiel der Hausherren zu agieren und setzte eigene Akzente im Angriff. Das Bild änderte sich allerdings nach der Pause wo die Comets mit zwei weiteren Touchdowns im dritten Quarter davon zogen und so das Spiel kontrollierten.
Für die zweite Mannschaft ist dies bereits der vierte Sieg im vierten Spiel in der Aufbauliga. Allerdings steht zum Vorrundenende der schwerste Brocken in der Liga noch aus. Am 22. Juli müssen die Comets II zu den Regensburg Royals reisen, erst dort wird sich zeigen wer in der Liga letztendlich das stärkste Team ist.