Spielberichte

4. Juni 2018

Zweite Mannschaft der Comets gewinnt souverän mit 44:22

Comets 2 2018 vs Rosenheim Rebels
Die zweite Mannschaft der Allgäu Comets hat gegen die Rosenheim Rebels mit 44-22 ihren Saisonauftakt gewonnen. In einem guten und sehr kurzweiligen Spiel waren die Allgäuer immer die bessere Mannschaft und haben verdient die zwei Punkte geholt.

Vor rund 250 Zuschauern am Bachtelweiher wurden die Gäste aus Oberbayern immer wieder mit der Air-Raid Offense unter Druck gesetzt. Die Coaching Crew um Stan Bedwell setzt das System aus der GFL auch in der zweiten Mannschaft konsequent um und verschafft damit den Spielern zusätzliche Spielpraxis in der Aufbauliga. Die Rosenheim Rebels machten es den Allgäuern aber nicht allzu leicht zu Punkten zu kommen. Zwar kamen die Pässe immer wieder mit beträchtlichem Raumgewinn an, aber auch Fehler wie etwa Interceptions schlichen sich bei den Comets ein. Auf der anderen Seite konnten die Gäste immer wieder mit konsequentem Laufspiel zu Punkten kommen, die Defense stellte sich aber mit zunehmender Spieldauer besser darauf ein.

Letztendlich siegten die Comets auch in dieser Höhe verdient und feierten damit einen gelungenen Einstand mit der neu formierten Mannschaft.

-> Zur Bildergallerie