Spielberichte

24. November 2017

Niall Padden bleibt langfristig ein Comet

Niall Padden 2018
Seit drei Jahren bildet er das Rückgrat der Allgäuer Defense. Niall Padden, einer der besten Tackler der gesamten GFL hat sich entschieden nun langfristig ein Teil der Comets-Family zu sein und zu bleiben. Am vergangenen Montag unterschrieb der in den USA aufgewachsene Spieler mit amerikanischen und irischem Pass einen Vertrag über die kommenden vier Spielzeiten in Kempten.

Niall Padden begründete dieses langfristige Engagement vor allem mit der Überzeugung, dass die sportliche sowie die administrative Linie bei den Comets in die richtige Richtung geht und auch wieder von Erfolgen gekrönt sein wird. Nach den Problemen in den vergangenen zwei Jahren sieht sich der sonst bescheidene Padden auch als eine Leitfigur für das Team, vor allem aber auch für junge Spieler die sich langfristig entwickeln wollen. „Padden ist für das Team und den ganzen Verein ein absolutes Vorbild, sportlich wie auch charakterlich“ so der allgemeine Tenor aus der Führung des Allgäuer Bundesligisten.

Niall Padden hat in Kempten mittlerweile beruflich Fuß gefasst und verlegt seinen Lebensmittelpunkt nun auch mit dieser langfristigen Entscheidung ins Allgäu. Für die Comets ist eine so langfristige Bindung ebenfalls eher Neuland, aber man hat hier neben der spielerischen Seite auch die Konzentration auf ein nachhaltiges Programm für den Allgäuer Football im Auge. Niall Padden spielt hier in der Zukunft eine zentrale Rolle für den Aufbau einer soliden Organisation um mittelfristig rund um den eigentlichen Verein eine Infrastruktur auch in Zusammenarbeit mit den Schulen und der Wirtschaft zu errichten die den gesamten Komplex Allgäu Comets wieder zu Erfolgen führt, die nicht nur auf kurzfristigen und damit oft wackeligen finanziellen Beinen stehen. Solche Prozesse sind aber nicht von heute auf morgenmachbar und auch aus diesem Grund haben in diesen Fall beide Seiten eine langfristige Bindung vereinbart.

Niall Padden und die Comets sind auf jeden Fall glücklich diese Zusammenarbeit so frühzeitig getroffen zu haben da Niall Padden sich nun weiter intensiv einbringen und am Aufbau einer starken Mannschaft mitarbeiten kann.