Spielberichte

26. Oktober 2016

Letztes Turnier in Kempten

Liveticker-stream_2016_neu
Nach drei Turnieren in der Ferne beendet die Allgäu Comets B-Jugend die Saison 2016 am Sonntag im heimischen Illerstadion.
Aufgrund der beiden Niederlagen im Turnier vergangenen Samstag, haben die Allgäuer Nachwuchsfootballer keine Chance mehr auf die Endrunde um die bayerische Meisterschaft.

Dennoch möchte man sich natürlich, und vor allem zuhause, mit einem Sieg verabschieden.
In Kempten werden die Neu-Ulm Spartans, Fursty Razorbacks und die Königsbrunn Ants am Turnier teilnehmen. Die Comets spielen allerdings nur gegen die Spartans und Razorbacks.

Gegen die Brucker wird es wohl auch im Illerstadion nichts zu holen geben. Zu überlegen führen sie die Tabelle verlustpunktfrei an und das wollen sie auch beim letzten Turnier beibehalten.
Im ersten Spiel jedoch treffen die Kemptener auf die Neu-Ulm Spartans. Die erste Begegnung in dieser Saison, gleich am ersten Spieltag, entschieden die jetzigen Gastgeber mit 42:8 deutlich für sich.

Ab 11 Uhr geht das Turnier auf dem Kunstrasen im Illerstadion los. Der Nachwuchs der Allgäu Comets freut sich auf lautstarke Unterstützung und will alles für einen versöhnlichen Saisonabschluss geben.
Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.