Spielberichte

7. Juli 2019

Ladies gewinnen gegen Rams

IMG_0557
 

Mit 24:0 besiegen die Ladies der Allgäu Comets in ihrem vorletzten Heimspiel in der regulären Saison der 2. Damenbundesliga am Samstag die Nürnberg Rams. Nach einem 14 Yard Run von Isabell Burger (#97) konnten die Comets Ladies im 1. Quarter die ersten Punkte auf das Scoreboard bringen und mit 6:0 in Führung gehen.

Im 2. Quarter erhöhte ein Pass von QB Gina Wirth(#8)  auf Helena Prokesch (#15) mit einem anschließenden sehenswerten Lauf über insgesamt 89 Yards zum 12:0 Halbzeitstand.
Die Rams kamen nie richtig in ihr Spiel, und mussten sich immer wieder kurz vor der Endzone geschlagen geben. Die Comets Defense konnte es immer verhindern, dass die Gäste ihre Spielzüge mit einen TD belohnen durften.

Nach der Halbzeitpause ging das genau so weiter. Die Comets konnten im 3. Quarter mit einem Pass auf Cassandra Bürger (#46) auf 18:0 erhöhen.
Auch im letzten Quarter konnte dann Isabell Burger noch einmal in die Endzone der Nürnberger eindringen und das Spiel endete somit mit 24:0 für die Comets.

Den Playoff Platz haben sich die Comets Ladies mit den Sieg bereits gesichert. Hier müssen sie allerdings noch das Heimspiel gegen Regensburg und vor allem das Spiel gegen den 1 Platzierten SG Crailsheim/Tübingen mit mehr als 4 Punkten Vorsprung in Tübingen gewinnen.