News

3. Juni 2020

Corona Update: Saison 2020 und Abteilungen der Allgäu Comets

Corona Update
Die Situation rund um das Corona-Virus hat gravierende Auswirkungen auf die gesamte Sportwelt. Der Saisonstart der German Football League 2020 wurde daher zunächst auf Pfingsten verschoben, gefolgt vom Aussetzen des Spielbetriebes auf unbestimmte Zeit. Nun liegt der Ball beim AFVD (American Football Verband Deutschland).

Saison 2020
Der Saisonstart ist seitens des AFVD für September 2020 geplant. Der Vorschlag sieht vor, eine Saison bis November zu spielen.

PRESSEMITTEILUNG DES AFVD

Dennoch muss weiterhin abgewartet und anhand der Mitteilungen der Bundes- und Landesregierungen neu entschieden werden. Eine Teilnahme an einer Herbstsaison setzt voraus, dass die Spieler fit genug sind um kein Verletzungsrisiko einzugehen – das lässt sich aber nur bei ausreichend Trainingsvorlauf mit Kontakt gewährleisten. Ob und wann dies wieder erlaubt sein wird kann im Moment noch niemand zuverlässig vorhersagen, so müssen sich alle Beteiligten weiter in Geduld üben.

Wie das zu spielende Ligensystem dann aussehen wird und welche Spieltermine dazu angesetzt werden ist zudem noch nicht klar. Über die weiteren Entwicklungen informieren wir wie gewohnt, sobald wir sie haben.

GFL Mannschaft / Herrenabteilungen
Wir sind froh, dass wir seit dem 20. Mai wieder ein Athletiktraining in Kleingruppen anbieten können. Die Teilnahme daran ist auf freiwilliger Basis und unterliegt strengen Hygieneregeln. Ab dem 8. Juni wird das Athletiktraining auf bis zu 20 Teilnehmer erweitert. Das Training findet weiterhin in Kleingruppen statt, ist freiwillig und kontaktlos.

Ladies
Seit dieser Woche wird auch hier das Athletiktraining in Kleingruppen – unter Beachtung der Hygieneregeln – angeboten. Der Spielbetrieb einer möglichen DBL2 Saison wurde aktuell noch nicht vom AFVD besprochen. Wir warten daher darauf, dass der Verband auch in dieser Sache zeitnah für Klarheit sorgt.

Jugendabteilung
Derzeit findet kein Trainingsbetrieb für die Jugendabteilungen statt, da hier andere Voraussetzungen gelten als für die Herren- und Damenabteilung. Allerdings ist ein Trainingsangebot nach den Sommerferien – unter Vorbehalt – für die Jugend angedacht. Dieses Angebot wird natürlich unter strengen Auflagen und Regeln stattfinden. Die Gesundheit aller Beteiligten steht selbstverständlich an erster Stelle.

Cheerleader
Aufgrund der geltenden Auflagen und der erhöhten Infektionsgefahr, ist das Training der Elements Cheerleader derzeit auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.

Football goes school
Leider pausiert unser Projekt derzeit dadurch, dass der Schulbetrieb eingeschränkt stattfindet und jegliche Turnhallennutzung untersagt ist. Dennoch planen wir mögliche Projekte in den Sommerferien – deren Umsetzung steht aber noch in den Sternen. Auch hier müssen wir auf die Vorgaben seitens der Politik warten.

Auch wenn sich unser aller Alltag verändert, betont unser Präsident Adi Hölzli, abschließend: „Wir hoffen euch dieses Jahr unseren geliebten Sport wieder auf dem Feld präsentieren zu können.“