Spielberichte

13. Juli 2017

Comets U19 im Viertelfinale zuhause

comets U19-vs-Feldkrichen_playoffs
Die Allgäu Comets U19 Mannschaft hat souverän den ersten Tabellenplatz in der Bayernliga Gruppe West erkämpft. Mit 6 Siegen in ebenso vielen Spielen treffen sie nun im Viertelfinale auf die Feldkirchen Lions, welche in der Gruppe Süd Rang zwei mit drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen belegen.

Für Headcoach Matthias Schütz und sein Trainerteam war die Vorbereitung nicht sehr einfach, denn durch die Absage der Landsberger am letzten Spieltag, hatte die junge Mannschaft eine ungewollt längere Pause bis zum jetzigen Viertelfinale. Dennoch ging man hochkonzentriert in die Vorbereitung auf dieses wichtige Spiel.

Aufgrund des Möbel Mayer Cup im Illerstadion, müssen die Footballer leider wieder auf den Kunstrasen ausweichen. Kickoff hierfür ist am Sonntag um 16 Uhr.

Der Nachwuchs des Bundesligisten wird die Gäste aus Feldkirchen mit Sicherheit nicht unterschätzen. Und als kleine Motivationsspritze winkt bei einem Sieg das Halbfinale ebenfalls mit einem Heimspiel in Kempten!

Die Allgäu Comets Jugend freut sich über lautstarke Unterstützung um gegen die Lions zu bestehen.