Spielberichte

15. Mai 2019

Comets Ladies starten in Nürnberg in die Saison

Ladies_NRvsAC_fb
Die Ladies der Comets müssen am Samstag ab 17:00Uhr bei den Nürnberg Rams ihr verspätetes Saisondebüt geben. Das eigentliche Auftaktspiel gegen Erfurt musste vor zwei Wochen aufgrund der schlechten Witterung im Allgäu abgesagt werden.

Head Coach Gerd Niederhofer ist in der Bewertung des Gegners sehr vorsichtig. Trotz der zwei klaren Siege aus der letzten Saison gegen die Franken, unter anderem damals an der Noris mit dem letzten Aufgebot von nur 16 Spielerinnen, hatten die Rams-Ladies doch gerade auch über Laufspielzüge immer wieder Gefahr ausgestrahlt.

Die Tiefe im Team ist zwar im Vergleich zum Vorjahr etwas stabiler geworden, die Starter müssen aber sowohl je eine Offense- wie auch eine Defense-Position spielen können, um gegebenenfalls mehr rotieren, oder Ausfälle kompensieren zu können.

Im Team um Headcoach Gerd Niederhofer haben im Winter einige Spielerinnen den Helm an den Nagel gehängt, allerdings konnten einige neue Spielerinnen gewonnen werden. Diese werden am Samstag erstmals in der Liga auf dem Feld stehen. Niederhofer ist aber guter Dinge, dass sich die Neuen und meist jungen Spielerinnen schnell einfügen werden.
Die Comets-Ladies wollen aber auf jeden Fall die Punkte mit ins Allgäu nehmen und damit einen gelungenen Saisonauftakt feiern.