Spielberichte

5. August 2018

Comets Ladies mit überzeugender Leistung ins Viertelfinale

FWO_2018-08-05 Comets Ladies - Ram Ladies_P1000492
Die Ladies der Comets haben mit einem rundum überzeugenden 72-12 Sieg gegen die Nürnberg Rams vor etwa 400 Zuschauern im Illerstadion das Viertelfinale in der zweiten Damen-Bundesliga erreicht.

Bei hochsommerlichen Temperaturen war nur im ersten Viertel ein entsprechender Widerstand der Gäste aus Franken spürbar. Dabei konnten die Nürnbergerinnen vor allem mit Passspiel auf ihre sehr großen Receiver immer wieder den entsprechenden Raumgewinn erzielen. Die Comets–Ladies wurden dann aber von ihren Coaches um Gerd Niederhofer schnell richtig eingestellt und konnten bis zur Pause auf 46-12 davon ziehen.

Kurz nach dem Seitenwechsel kam es dann wie es sich angedeutet hatte, mit einem weiteren Touchdown erhöhten die Ladies dann durch ihre geschlossene und konsequente Mannschaftsleistung auf 52-12 und setzen damit die “Mercy-Rule” in Kraft. Nachdem nun mehr als 35 Punkte zwischen den beiden Teams lagen, lief die Uhr durch, lediglich bei Time-Outs bzw. Verletzungen wurde sie angehalten.
Die Comets-Ladies ließen aber auch hier nicht nach und arbeiteten sich trotz der Hitze in einem glücklicherweise extrem fairen und verletzungsfreien Spiel konsequent weiter vor. Drei weitere Touchdowns zum 72-12 Endstand waren der Lohn für eines erneut geschlossen auftretendes Team.

Die Ladies müssen nun voraussichtlich am 19. August bei den Damen der Stuttgart Scorpions antreten. Die “Sisters” hatten ihrerseits die Gruppe Südwest souverän und ohne Verlustpunkt gewonnen. Für Gerd Niederhofer, seine Coaches und das Team wird dies nun sicherlich eine weitere Herausforderung und der Headcoach betont dass er nicht nach Stuttgart fahren wird um ein Schaulaufen zu veranstalten. Die Ladies haben ihr Saisonziel mehr als erreicht, alles andere wird nun eine sehr willkommene Zulage für das homogene Team.

Die Punkte für unsere Ladies erzielten:

~ #97 Isabell Burger (7 x TD + 1 x 2PC)
~ #11 Marina Eggel (2 x TD + 2 x 2PC)
~ #15 Jasmin Motz (1 x TD/pick 6)
~ #46 Cassy Burger (1 x TD)