Spielberichte

15. Juni 2017

Comets Jugend startet in die Rückrunde

Kalender-2017_1000px_AJ_@Neu-Ulm
Für das U19 Team der Allgäu Comets geht es in der höchsten Spielklasse Bayerns am Samstag in die Rückrunde.
Nach der Pause sind sie in Neu-Ulm zu Gast. Das Hinspiel in Kempten gewannen die Jungs von Headcoach Matthias Schütz deutlich mit 50:0. Dass jedoch das Spiel gegen die Spartans kein Selbstläufer wird, ist allen bewusst. Denn jeder kann sich noch an die letzte Saison erinnern, als die Ulmer den Allgäuern einen Strich durch die Rechnung machten (26:21 Niederlage in Neu Ulm).

Das Team reist zwar nicht in Bestbesetzung an, da noch einige Spieler in den Pfingstferien sind, aber die Spielvorbereitung verlief gewohnt konzentriert. In der Tabelle stehen die Jung-Cometen mit vier Siegen und ohne Niederlage auf Platz 1. Die Spartans konnten in der Hinrunde nur einen Sieg einfahren und finden sich auf dem vierten und somit letzten Platz in der Gruppe West wieder.

Kickoff der Partie ist am Samstag auf dem Dietrich-Lang Sportgelände Neu-Ulm um 11 Uhr.