Spielberichte

13. Mai 2013

Comets A-Jugend verliert 17:0 in Nürnberg

Comets A Jugend
Comets Nachwuchs geht auch im 3. Spiel als Verlierer vom Platz.

“Möglichst lange keine Punkte zulassen und dann die eigenen Chancen nutzen” lautete die Parole im Auswärtsspiel bei den heimstarken Franken. Diese Vorgabe ging zunächst auch auf und die starke Allgäuer Defense ließ im 1. Quarter keine Punkte zu. Leider gelang der Offense kaum Raumgewinn und die Rams kamen immer schnell wieder in Ballbesitz. Diese konnten sie im 2. Quarter auch nutzen und gingen durch ein Fieldgoal und einen Touchdown mit Extrapunkt mit 10:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit bot sich das gleiche Bild: Die Defense arbeitete hochkonzentriert und konnte die Rams immer wieder stoppen, aber die Offense konnte selbst beste Feldpositionen nicht in zählbares verwerten.

Gegen Ende des Spiels war die Allgäuer Defense nicht mehr in der Lage die Rams zu stoppen und diese erzielten ihren zweiten Touchdown zum verdienten Endstand von 17:0.