Spielberichte

18. Juli 2012

Comets A-Jugend landen Kantersieg zum Saisonabschluss

Roster-Jugend
Mit einem 39:0 (0:3 | 0:14 | 0:7 | 0:15) Sieg und zwei Punkten im Gepäck kehrte die A-Jugend der Comets am Sonntag aus München zurück. Schon die ganze Woche war in allen Trainingseinheiten zu spüren, dass sich das Team für die 14:8 Heimniederlage gegen die München Rangers revanchieren wollte und ging vom Kick Off an hochkonzentriert in die Partie.

Der Schlüssel zum Erfolg war eine kompakte Defenseleistung

Der Schlüssel zum Erfolg war eine kompakte Defenseleistung die in der ersten Halbzeit keinen Firstdown der Gastgeber zuließ und eine variable, spielfreudige Offense, die nur selten zu stoppen war.Mit einer Mischung aus variablem Lauf- und Passspiel konnte eine Halbzeitführung von 17:0 herausgespielt werden. Vor allem die Spieler die am Ende der Saison in die 1. Mannschaft wechseln, gaben den neuen Spielern die nötige Sicherheit ins Spiel zu finden und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten in der zweiten Halbzeit weitere 22 Punkte erzielt werden.

Mit dem Schlusspfiff krönte Quarterback Alpay Akcan seinen souveränen Auftritt in seinem zweiten Spiel auf dieser Position mit einem spektakulären Lauf in die Endzone zum Endstand von 39:0.

Die Punkte erzielten:

Jakob Köhler 7
Matthias Frasch 6
Markus Rienacker 6
Oliver Le Meledo 12
Konstantin Bohn 6
Alpay Akcan 2