Spielberichte

17. Dezember 2015

Colin Barrier bleibt in Kempten

Import-2016_Barrier
Colin W. Barrier wird die Verteidigung der Comets wieder verstärken und somit das Jersey der Allgäu Comets bereits zum vierten Mal überstreifen. Der Defensive Back spielte bereits die letzten drei Jahre für die Comets und hatte erheblichen Anteil an der Entwicklung der Defense. „2015 haben wir gegen jedes Team bewiesen, dass wir in die GFL gehören und mit jedem Gegner mithalten konnten. In dieser Saison wächst der Spielerkader, die Coaches-Crew und das Management. Aber auch mehr Fans werden wir erwarten. Diese vor allem haben einen Vorgeschmack auf die GFL erhalten und jetzt wollen wir alle mehr und erwarten auch mehr!“, verriet Colin bei der Vertragsunterzeichnung. „Für mich gab es seit ich hier bin, nie den Gedanken für ein anderes Team zu spielen. Die Comets haben mich direkt am Flughafen 2013 wie ein echtes Familienmitglied begrüßt. Dies hielt mich in Kempten“, so Barrier abschließend.

Auch die Vorstandschaft der Comets freut sich: „Wir freuen uns sehr Colin dieses Jahr wieder an Bord zu haben, tatsächlich hat er uns ja nie verlassen! Mit seinem sozialen Engagement ist er auch abseits des Feldes in der Offseason für den Verein tätig gewesen und leistet sehr gute Arbeit als Lehrer im Umgang mit den Schülern (Schulprojekt der Allgäu Comets). Es war ein Glücksfall, dass sich unsere Wege gekreuzt und wir nun alle gemeinsam eine tolle Saison mit neuen Herausforderungen vor uns haben, bei denen Colin uns wieder tatkräftig unterstützen wird!“